b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#ffffff;}
Milchentstehung...

...erklärt am Beispiel einer Kuh:
"Das Euter einer Kuh ist in vier Bereiche aufgeteilt, für jede Zitze gibt es also ein Viertel. Die Hauptmasse bildet das Drüsengewebe, das aus Drüsenblässchen besteht, in denen sich wiederum die eigentlichen Milchbildungszellen, die Alveolen, befinden. Die Alveolen werden durch Blutkapillaren mit Nährstoffen versorgt, dabei werden einige Milchinhaltsstoffe wie Wasser, Vitamine und Mineralstoffe aus dem Blut gefiltert, die Hauptnährstoffe, wie Milchzucker, -fett und -eiweiß werden aus Vorstufen neu zusammengebaut.
Die gebildeten Nährstoffe in Form der Milch werden in den Hohlraum der Drüsenblässchen abgegeben."
Das sagt uns
diese Quelle .
15.6.08 20:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Start

Gestern
Heute
Morgen
COUNTDOWN

Rätselspaß
Bildergrüße
Gedichte

die Mia

Gästebuch
Kontakt
Archiv


Gratis bloggen bei
myblog.de